Imago/Eibner

Dachbox öffnet sich: Geschenkeflut auf der Autobahn

24.12.2018 13:23 Uhr

Einsatz der besonderen Art an Heiligabend: Mit einer wahren Geschenkeflut hat es die Polizei in Sachsen auf der Autobahn 4 zu tun bekommen.

Wie die Beamten in Görlitz mitteilten, öffnete sich nahe der Anschlussstelle Kodersdorf bei einem Wagen die mit Weihnachtsgeschenken vollgepackte Dachbox. Die Päckchen flogen heraus und verteilten sich auf der Fahrbahn.

Teure Geschenke überfahren

Nachfolgende Autofahrer konnten nicht ausweichen und überfuhren Teile der Box und der Geschenke. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro, verletzt wurde niemand.

(bl/afp)