dpa

Curacao überrascht Honduras und holt ersten Sieg

22.6.2019 13:11 Uhr

Das war dann wohl die berühmte faustdicke Überraschung. Bisher konnte Curacao beim Gold Cup keinen Blumentopf gewinnen. Und jetzt wurde erstmals ein Sieg eingefahren. Das dann sofort noch gegen den dreimaligen Teilnehmer an einer WM-Endrunde und zwar Honduras.

Die Mannschaft von der 160.000 Einwohner zählenden Karibik-Insel setzte sich in Houston gegen den dreimaligen WM-Teilnehmer Honduras mit 1:0 durch und hat nun sogar Chancen auf das Erreichen des Viertelfinals bei der Meisterschaft der Fußballverbände aus Nord- und Mittelamerika.

Im zweiten Match der Gruppe C trennten sich Tabellenführer Jamaika und El Salvador 0:0 und verfügen nun jeweils über vier Punkte. Im letzten Spiel trifft der Gruppendritte Curacao (3) am Mittwoch (02.00 Uhr MESZ) auf Jamaika.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.