Symbolbild: imago images / penofoto

CSD-Umzug in Köln gestartet

7.7.2019 13:57 Uhr

Was 1991 unter dem Motto "Jot Fründe kumme zosamme" begann, findet seit bald drei Jahrzehnten seine jährliche Fortsetzung: Der ColognePride. Krönender Abschluss ist immer wieder der Umzug, an dem in diesem Jahr so viele Gruppen wie nie zuvor teilnehmen: 148! Und natürlich hat der CSD auch in diesem Jahr ein Motto, das diesmal an den 50. Jahrestag der Stonewall-Proteste angelegt ist: "50 Years of Pride. Viele. Gemeinsam. Stark!"

In Köln hat sich am Mittag die bisher größte Christopher-Street-Day-Parade in Bewegung gesetzt. "148 Gruppen - so viele waren es noch nie", sagte Colognepride-Sprecher Oliver Lau.

Aufgrund des angenehmen Wetters rechne man mit deutlich mehr als einer Million Besucher. Das diesjährige Motto des CSD lautet "50 Years of Pride. Viele. Gemeinsam. Stark!" Es erinnert an die "Stonewall"-Proteste 1969 in New York: Dort wehrten sich Homosexuelle gegen Polizeischikanen, später entstand daraus der CSD.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.