Covid-19-Studie: Bedeutet Infektion nicht automatisch Immunität?