afp

Coronavirus: Werder appelliert an seine Fans

12.3.2020 23:31 Uhr

Bundesligist Werder Bremen hat an seine Fans appelliert, zum Geisterspiel am Montag gegen Bayer Leverkusen nicht zum Stadion zu kommen. "Trotz des Verständnisses für das Bedürfnis der Anhänger, das Team zu unterstützen, bittet der SV Werder alle Fans, Menschenansammlungen zu vermeiden", hieß es in einer Erklärung des Fußball-Bundesligisten vom Donnerstag. Die Prävention einer weiteren Verbreitung des Coronavirus solle Priorität besitzen, erklärte der Club.

Beim Rheinderby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln waren am Mittwoch trotz des Zuschauerausschlusses einige hundert Gladbach-Anhänger zum Stadion gekommen, um ihre Mannschaft vor dem Spiel zu empfangen und nach dem 2:1-Sieg zu feiern. Die Borussen-Spieler waren nach dem Schlusspfiff die Treppen der leeren Fankurve im Borussia-Park nach oben geklettert, um sich bei den vor dem Stadion stehenden Fans zu bedanken.

(gi/afp/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.