Coronavirus: 99-jähriger Brite sammelt Millionen-Spenden

16.4.2020 19:42 Uhr

Ein 99-jähriger Brite hat 100 Runden mit dem Rollator durch seinen Garten geschafft und so fast 14 Millionen Pfund (knapp 16 Millionen Euro) an Spenden gesammelt.

Mit dem Geld will Tom Moore das Gesundheitswesen unterstützen. Er fühle sich gut, sagte der Kriegsveteran am Donnerstag im englischen Marston Moretaine in der Nähe von Cambridge nach der letzten Runde seiner Aktion. Viele Ärzte, Pfleger, Sportler und Politiker gratulierten dem Senior.

(dpa-starline)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.