afp

Coppa Italia: Lazio Rom holt sich den Pokal

15.5.2019 22:57 Uhr

Fußball-Erstligist Lazia Rom hat sich im Finale mit 2:0 (0:0) gegen Atalanta Bergamo durchgesetzt und mit Trainer Simone Inzaghi Zuhause zum siebten Mal die Coppa Italia gewonnen.

Der eingewechselte serbische Nationalspieler Sergej Milinkovic-Savic per Kopf nach einer Ecke (82.) und Joaquin Correa (90.) erzielten die Treffer für die Römer, die zuvor 2013 letztmals den nationalen Pokalwettbewerb gewonnen hatten.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.