dpa

Comeback für Pocher

24.5.2019 0:59 Uhr

Der TV-Moderator und Comedian Oliver Pocher (41) möchte noch einmal in der RTL-Tanzshow "Let´s Dance" antreten - für seinen "Magic Moment". Das verkündete er Mittwochabend bei "stern TV" mit Steffen Hallaschka.

"Ich habe nach der Sendung gesagt, dass ich sehr gern noch meinen ´Magic Moment´ vertanzen würde. Der war, als Deutschland 2014 Weltmeister wurde, mein Song ´Schwarz und Weiß´ im Maracana lief und ich da vor Ort sein durfte", erzählte Pocher. Am vorigen Freitag war der Comedian in der achten Folge der RTL-Tanzshow "Let's Dance" ausgeschieden.

Nun hätten seine Kollegen von RTL vorgeschlagen, ihm noch eine Chance zu geben. Pocher: "Ich wünsche natürlich allen toi, toi, toi - aber falls sich noch einer verletzen sollte: Ich habe eine Choreo und eine Performance. Ich bin jederzeit bereit, auch in der Sendung wiederzukommen."

Pochers Auftritt ist für die neunte Folge der Show am 24. Mai geplant. Das Finale wird am 14. Juni um 20.15 Uhr auf RTL zu sehen sein - mit den drei letzten Paaren im Wettbewerb.

(gi/dpa)