afp

Christoph Moritz fällt wegen Schlüsselbeinbruchs aus

21.8.2019 16:52 Uhr

Nachdem sich der Mittelfeldspieler des HSVs Christoph Moritz nach einem unglücklichen Sturz beim Training einen Schlüsselbeinbruch zugezogen hat, fällt er für einige Wochen aus.

Der 29-Jährige hat im Training einen Schlüsselbeinbruch erlitten und muss operiert werden. Moritz war beim Versuch eines Fallrückziehers unglücklich auf der rechten Schulter gelandet.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.