DHA

CHP wird vom 25. bis 26. Juli Parteitag abhalten

25.6.2020 10:57 Uhr

Die größte Oppositionspartei der Türkei, die Republikanische Volkspartei CHP, wird ihren Parteitag am 25. und 26. Juli abhalten. Nach den Empfehlungen des Wissenschaftsrates für das Coronavirus will die Partei auf Gäste bzw. Zuschauer verzichten, um eine Ausbreitung des Virus zu vermeiden.

Der CHP-Vorsitzende Kemal Kilicdaroglu sandte eine Notiz an die Parteidelegierten, die Abgeordneten und andere hochrangige Beamte, um mitzuteilen, dass der Parteitag 2020 am 25. und 26. Juli im Bilkent Odeon in der türkischen Hauptstadt Ankara stattfinden wird. Die Partei sollte den Parteitag eigentlich Ende März abhalten, musste es aber wegen des Ausbruchs verschieben. Nachdem die Beschränkungen im ganzen Land gelockert wurden, hat man sich nun entschlossen, das Event abzuhalten.

Neue Gesichter werden erwartet

Kemal Kilicdaroglu wird eine weitere Amtszeit als Vorsitzender der CHP anstreben, aber es ist noch nicht sicher, ob er der einzige Anwärter sein wird oder ob es Hoffnungsträger geben wird, die seine Führungsposition in der Partei einnehmen wollen. Die CHP-Mitglieder glauben jedoch, dass Kilicdaroglu die Unterstützung der Mehrheit der Delegierten bequem erhalten wird.

Der eigentliche Wettbewerb wird vor dem Parteitag stattfinden, da einige Mitglieder versuchen werden, die von Kilicdaroglu vorgeschlagene Liste an Amtsträgern zu ändern. Entsprechend den Ergebnissen plant Kilicdaroglu, seine wichtigsten Berater in der Parteiführung einschließlich seiner Stellvertreter neu zu besetzen.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.