imago/Stefan Noebel-Heise

Chlorgas-Unfall an Berliner Schule

14.1.2019 13:18 Uhr

Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr an einer Berliner Schule an. Grund war ein Unfall mit Chlorgas.

Das Chlorgas trat am Montag im Schwimmbad einer Grund- und Förderschule aus, wie die Feuerwehr im Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilte. Die rund 400 Schüler konnten das Schulgebäude noch vor Eintreffen der Rettungskräfte unverletzt verlassen.

Der Chlorgasbehälter wurde durch Spezialkräfte wieder geschlossen. Die Feuerwehr war mit rund 50 Kräften im Einsatz.

(an/afp)