Chinas Führung lässt Uiguren-Gräber zerstören

10.10.2019 18:00 Uhr

Weil China nach Meinung der USA die muslimische Minderheit der Uiguren unterdrückt, hat Washington Sanktionen gegen chinesische Unternehmen und Regierungseinrichtungen verhängt. Nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten haben die chinesischen Behörden mehr als eine Million Uiguren in Umerziehungslagern interniert. Zudem zerstören sie systematisch Gradstätten der Uiguren, um deren kulturelle Identität auszulöschen.

(SE/AFP)