afp

Chefredakteurin für einen Tag

23.11.2019 19:56 Uhr

Die junge Klima-Aktivistin Greta Thunberg wird für einen Tag Chefredakteurin einer in Großbritannien sehr beliebten Radiosendung. Die 16-Jährige werde zwischen Weihnachten und Neujahr für einen Tag die Morgensendung von Radio 4 verantworten, teilte die britische Rundfunkanstalt BBC am Samstag mit. Sie sei eine von fünf Persönlichkeiten, die in dieser Zeit als Sendungschefs ausgesucht worden seien. Die Morgensendung von Radio 4 ist zwischen Weihnachten und Neujahr immer etwas ganz Spezielles, sie wird von vielen Briten gehört.

Thunberg hat den Angaben zufolge bereits konkrete Pläne für ihre Sendung. So will sie mit mehreren Klimaschützern und Kämpfern für die Rechte indigener Völker sprechen. Außerdem habe sie Reportagen aus der Antarktis und Sambia vorgeschlagen. Weitere Chefredakteure in diesem Jahr sind der Künstler Grayson Perry, Rapper "George The Poet", der Journalist Charles Moore und die Präsidentin des Obersten Gerichtshofes Großbritanniens, Brenda Hale.

Die fünf neuen Sendungschefs treten in die Fußstapfen prominenter Vorgänger. Unter anderem betätigten sich schon Prinz Harry, Angelina Jolie und Stephen Hawking als Chefredakteure der Sendung.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.