epa/Sascha Steinbach

CDU-Chef Brandenburgs tritt zurück

6.9.2019 14:15 Uhr

Ingo Senftleben, der CDU-Parteichef Brandenburgs, will sich nach den heftigen Verlusten bei der Landtagswahl von seinen Spitzenämtern zurückziehen.

Er werde am Dienstag nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur vom Freitag nicht erneut zur Wahl des Fraktionsvorsitzenden antreten. Auch als CDU-Landesvorsitzender wolle er sein Amt zur Verfügung stellen. Zuvor hatten unter anderem die «Potsdamer Neuesten Nachrichten» darüber berichtet.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.