dha

Canakkale: “Aquarium”-Strand verzaubert mit feinstem Sand und glasklarem Wasser

21.5.2020 14:37 Uhr

Der "Aquarium"-Strand („Aquarium Plaji“) auf der Insel Bozcaada in der Provinz Canakkale, ist unter den Touristen als das Paradies der Nordägäis bekannt. Er zählt zu den saubersten Stränden Europas.

Mit seinem feinen Sand, türkisfarbenen Wasser, umzingelt von schönen Buchten und Inseln ist der Strand ein Magnet für Tausende Besucher. Jeden Sommer sonnen sich die Menschen hier oder gehen im erfrischenden Wasser schwimmen.

Die Sauberkeit des Strandes und des Wassers spielen bis heute eine besondere Rolle für seine Beliebtheit bei den Menschen. Damit der Strand allerdings nicht beschmutzt wird, bemühen sich lokale Behörden, Unternehmen und Gemeinden weiterhin, die Umgebung sauber zu halten. Sie versuchen, den Strand so gut wie es möglich ist, zu schützen. In diesem Jahr wird es aufgrund der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie hier sicherlich nicht so voll werden, wie in der letzten Sommersaison.

Schon der griechische Historiker Heredot hat den Strand in Canakkale bewundert und mit den Worten "Gott hat Bozcaada geschaffen, damit die Menschen lange leben können" beschrieben.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.