imago images / Sven Simon

BVB verleiht Wolf an Hertha

2.9.2019 17:57 Uhr

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat Marius Wolf bis zum Saisonende verpflichtet. Der 24 Jahre alte Offensivspieler kommt auf Leihbasis von Borussia Dortmund. Für die Westfalen, die Wolf 2018 für fünf Millionen Euro von Eintracht Frankfurt geholt hatten, kam Wolf in der vergangenen Saison auf 16 Bundesligaspiele.

"Schnell, jung, dynamisch, flexibel! Passt zu uns!", schrieb Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz bei Twitter über Wolf, der beim BVB noch einen Vertrag bis 2023 besitzt. Die Hertha suchte nach dem Abgang von Valentino Lazaro, der für 22 Millionen Euro zu Inter Mailand wechselte, noch einen Spieler für die rechte Außenbahn. Die Berliner sind mit nur einem Punkt aus drei Spielen enttäuschend in die Saison gestartet.

(gi/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.