afp

BVB verlängert Vertrag mit Europameister Guerreiro

17.10.2019 15:37 Uhr

Die Borussia hat den Vertrag mit ihrem Europameister Raphael Guerreiro bis 2023 verlängert. Der Vertrag des 25-Jährigen wäre am Ende der Saison ausgelaufen.

"Er ist ein international erfahrener und technisch erstklassiger Fußballer, der flexibel auf mehreren Positionen einsetzbar ist und innerhalb unseres Kaders eine hohe Wertschätzung genießt", sagte Sportdirektor Michael Zorc über den Portugiesen, der auf der linken Seite spielt. Guerreiro war 2016 vom FC Lorient aus Frankreich zum BVB gekommen. Seitdem absolvierte er 61 Bundesliga-Spiele (zehn Tore). Sein ursprünglicher Vertrag wäre mit Ende der Saison ausgelaufen.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.