imago images / Team 2

BVB startet mit Verspätung ins Trainingslager

4.1.2020 11:57 Uhr

Die Spieler von Borussia Dortmund kommen mit Verspätung im Winter-Trainingslager in Marbella an. Ihr Charter-Flugzeug, welches das Team nach Andalusien fliegen sollte, hatte eine Panne und musste in Köln ausgetauscht werden.

Die Mannschaft blieb daraufhin noch etwas länger am Trainingszentrum des Clubs und fuhr erst später zum Flughafen Dortmund, von wo es mit mindestens einer Stunde Verspätung schließlich los gehen sollte. Am Nachmittag sollten die Dortmunder erstmals in Marbella trainieren.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.