Symbolbild: imago/Thomas Bielefeld

BVB ohne Pulisic

28.3.2019 15:39 Uhr

Im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg muss der Bundesliga-Zweite Borussia Dortmund Christian Pulisic ersetzen. Der Amerikaner hatte gegen Chile (1:1) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten. "Alle sind fit von ihren Länderspielen zurückgekommen, aber leider ist Pulisic verletzt", sagte Trainer Lucien Favre am Donnerstag.

Weitere Ausfälle sind eine Woche vor dem Liga-Gipfel bei Bayern München am 6. April Maximilian Philipp (Außenbandteilriss) und Lukasz Piszczek (Fersenprobleme). Mario Götze, dessen Vertrag bald verlängert werden könnte, Torjäger Paco Alcacer und Axel Witsel stehen erwartungsgemäß zur Verfügung: "Sie haben alles mitgemacht", sagte Favre, der vor dem "sehr, sehr athletischen Spiel" der Wolfsburger warnte.

(gi/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.