imago/UPI Photo

Bush auf seiner letzten Reise in die Heimat

6.12.2018 22:20 Uhr

Mit dem Zug wurde der Leichnam von George H. W. Bush zu seiner letzten Ruhestätte in Texas gebracht. Zahlreiche Menschen warteten entlang der Gleise, um den Sonderzug zu sehen.

Die Lokomotive trägt die Farben der Präsidentenmaschine "Air Force One". Die Eisenbahngesellschaft "Union Pacific" hatte die Lok Bush gewidmet, sie trägt in Anlehnung an den 41. Präsidenten der USA die Nummer "4141". Beerdigt wird Bush in College Station auf dem Campus der A&M-Universität, die seine Bibliothek und sein Museum beherbergt. Bush war am Freitag im Alter von 94 Jahren gestorben.

(be/dpa)