imago images / PanoramiC

Burak Yilmaz mit Seitenhieb auf Mesut Özil

23.1.2021 9:33 Uhr

Mesut Özil hat noch keinen unterzeichneten Vertrag bei Fenerbahce Istanbul und dementsprechend noch keine einzige Spielminute für die Kanarienvögel. Und trotzdem ist schon Rauch in der Bude und das durch Burak Yilmaz.

Der Nationalspieler, der derzeit seine Brötchen beim LOSC Lille in der Ligue 1 in Frankreich verdient und gerade von den Fans der Doggen zum Spieler des Monats Dezember gewählt wurde, hatte ein Instagram-Live-Gespräch mit der Sportzeitung Fanatik. Dabei kam das Gespräch selbstverständlich auch auf den derzeitigen Königstransfer der Liga: Mesut Özil.

Und die Antwort von Burak Yilmaz, der von 2008 bis 2010 selbst für die Kanarien kickte, sorgte via Social Media für ein trending Topic - #AlayinizaMesutÖzil. Yilmaz sagte: "Ich wünsche Mesut Özil viel Erfolg, aber wenn Sie Fragen zu meinen Freunden stellen wollen, die mit mir gemeinsam im Nationaltrikot gekämpft haben, werde ich diese gerne beantworten." Beide Kicker haben Fans und Gegner – die gehen aktuell bei Twitter aufeinander los.

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.