Hürriyet

Burak Yilmaz am Fuß operiert

8.7.2019 18:35 Uhr

Der Stürmer von Besiktas Istanbul, Burak Yilmaz, musste sich einer kleinen Operation am rechten Mittelfuß unterziehen.

Wie sein Club am Montag mitteilte, habe sich am 5. Mittelfußknochen des Stürmers ein kleines, stressbedingtes Knochenmarksödem gebildet, welches in der OP entfernt wurde. Durch die Operation wird das Risiko eines Mittelfußknochenbruchs in der Zukunft minimiert und eine schnelle Regeneration ermöglicht.

Während der Operation im Acibadem Fulya Krankenhaus in Istanbul sei eine kleine Schraube in den Mittelfußknochen eingesetzt worden. Die OP sei problemlos verlaufen und Burak Yilmaz befinde sich auf dem Weg der Besserung, wie sein Club mitteilte.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.