Symbolbild: imago images / Xinhua

Bundesweite Nachfrage nach Atemmasken steigt

27.1.2020 19:15 Uhr

In Deutschland lässt die Sorge vor einer Einschleppung des neuartigen Coronavirus bereits die Nachfrage nach Atemmasken in den Apotheken steigen.

"In vielen Apotheken bundesweit werden die Masken verstärkt nachgefragt", sagte Ursula Sellerberg von der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Konkrete Zahlen lägen bisher nicht vor. Die Masken würden laut Sellerberg im Falle des Falles aber nur "begrenzt" dabei helfen, sich vor einer Ansteckung mit der neuen Lungenkrankheit zu schützen. Wichtiger sei es, die üblichen Hygienemaßnahmen wie Händewaschen einzuhalten.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.