Bundeswehr verlegt Eurofighter huckepack zum Fliegerhorst

19.6.2020 17:00 Uhr

Ein Eurofighter huckepack auf einem Lastwagen: Um das Kampfflugzeug der Bundeswehr zwischen zwei etwa 50 Kilometer entfernten Standorten zu verlegen, muss der Eurofighter auf dem Landweg vom Fliegerhorst Lechfeld zum Fliegerhorst Kaufbeuren gebracht werden - in der Nacht.

(SE/DPA)