epa/Nicolas Bouvy

Brexit: Staatssekretär für Landwirtschaft zurückgetreten

28.2.2019 19:23 Uhr

George Eustice, der britische Staatssekretär für Landwirtschaft, ist von seinem Amt zurückgetreten. Grund hierfür sei die mögliche Verzögerung des EU-Austritts Großbritanniens, erklärte der konservative Politiker am Donnerstag in London.

Er warnte in diesem Zusammenhang vor einer "Demütigung" Großbritanniens durch die EU.

Will bei der Debatte "frei" sein

Er wolle durch seinen Rücktritt die Gelegenheit haben, in den kommenden Wochen ohne Rücksicht auf sein Amt frei an der "kritischen Debatte" zum Brexit teilnehmen zu können, schrieb der Brexit-Befürworter in einem Brief an Premierministerin Theresa May. Eustice ist auch für den Bereich Fischerei verantwortlich.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.