2K

Brawl ohne Limits in WWE 2K Battlegrounds

9.7.2020 16:15 Uhr

2K kündigte heute an, dass WWE 2K Battlegrounds, das Arcade-Prügelspiel, das durchgeknallte WWE-Action mit neuer Intensität verspricht, weltweit am 18. September 2020 für das PlayStation 4-System, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, sowie für Windows PC über Steam, Nintendo Switch und Stadia erscheinen wird. WWE 2K Battlegrounds wartet bei der Veröffentlichung bereits mit mehr als 70 ehemaligen und heutigen WWE-Superstars auf, zu denen später noch weitere hinzukommen, und kann ab sofort im digitalen Format und bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden.

Das von Saber Interactive entwickelte WWE 2K Battlegrounds liefert explosive und spannende Begegnungen im Rahmen eines leicht zugänglichen Spiels, das Hardcore-WWE-Fans ebenso anspricht wie Gelegenheitsspieler. Dabei gibt es verschiedene Spielmöglichkeiten:

  • Exhibition: Hier können es die Spieler mit ihren Freunden unterwegs, zu Hause in lokaler oder online Multiplayer-Action mit bis zu vier Gegnern so richtig krachen lassen;
  • Kampagne: Im Kampagnenmodus schnürt jeder für sich seine Stiefel und erlebt die Abenteuer von sieben aufstrebenden WWE-Anwärtern, die exklusiv für WWE 2K Battlegrounds erschaffen wurden. Jeder dieser Wrestler kämpft um die Chance auf einen WWE-Vertrag und schaltet dabei neue Arenen frei, die von Orten wie den Everglades, dem Bootcamp, Mexiko, New York und Schottland inspiriert wurden. Dabei gibt es Tipps von wahren Legenden wie unter anderem Paul Heyman und "Stone Cold" Steve Austin;
  • King of the Battleground: In diesem Online-Modus beginnen vier Spieler im Ring und vier weitere warten draußen darauf, sich ebenfalls in den Kampf zu stürzen. Der Spieler muss sie alle schlagen, um den Sieg davonzutragen;
  • Online: Hier gilt es, in Online-Turnieren und Exhibition-Spielen zu beweisen, was man auf dem Kasten hat.

Acht einzigartige Battlegrounds-Umgebungen spielen eine entscheidende Rolle, viele davon mit interaktiven Elementen und einer Vielzahl von Nahkampfwaffen, die benutzt werden können, um die Gegner zu vermöbeln und noch mehr Chaos anzurichten. Da gibt es Sprünge aus Militärhubschraubern, Autos in einer Werkstatt, mit denen man seine Gegner schlagen kann, und hungrige Alligatoren im Sumpf, die nur darauf warten, sich einen geworfenen Wrestler zu schnappen. Hinzukommen die WWE-Kommentatoren Mauro Ranallo und Jerry "The King" Lawler, die für ordentlich Stimmung sorgen.

Die Spieler können sogar eigene Arenen anpassen, um die Kämpfe mit einer persönlichen Note zu versehen, und mithilfe des Superstar-Editors lassen sich eigene einzigartige WWE-Superstars mit unterschiedlichem Körperbau, verschiedenen Körpergrößen und Gesichtern sowie Kleidung, Frisuren und Kampfstilen kreieren.

"Wir wissen, dass WWE-Fans und Gamer auf Abwechslung stehen. Darum bieten wir mit WWE 2K Battlegrounds eine ganz neue Dimension durch den Arcade-Stil des Gameplays, der sich komplett von unseren Simulationen in der WWE 2K-Reihe unterscheidet", so Chris Snyder, Vice President of Marketing bei 2K. "Wir freuen uns schon darauf zu sehen, wie die Spieler es in Battlegrounds mit ihren Freunden und Familien krachen lassen."

Ziel von WWE 2K Battlegrounds ist es, dass jeder schnell einsteigen und losspielen kann, während es gleichzeitig anspruchsvoll zu meistern ist und man neue fortschrittliche Techniken erlernen und Fähigkeiten freischalten kann. So ist sichergestellt, dass Spieler aller Erfahrungsstufen Spaß haben und auf ihre Kosten kommen. Die Auswahl der heißesten WWE-Superstars von heute, darunter Drew McIntyre, Charlotte Flair, Asuka, Daniel Bryan, Roman Reigns, Becky Lynch, Kofi Kingston und Randy Orton, in Kombination mit Legenden wie Andre the Giant, Undertaker, Mankind, Shawn Michaels, Yokozuna, Sgt. Slaughter und vielen weiteren sorgt dafür, dass Fans aller Generationen das Spiel mit ihren Lieblingsstars aus dem WWE-Universum genießen können. Zudem werden durch spätere kostenlose Updates noch mehr Superstars zum Freischalten hinzugefügt. Jeder Superstar setzt einen von fünf Klassenstilen ein, zu denen jeweils unterschiedliche Kampf-Moves, Stärken und Schwächen gehören. Der Spieler kann zwischen Powerhouse, Technician, High-Flyer, Brawler und All-Rounder wählen, um den eigenen Lieblingsstil herauszufinden. Power-Ups im Arcade-Stil wie Flaming Fist, Ice Breath und Earthquake werden von bunten Grafikeffekten begleitet, die zur Spannung beitragen und dem Ganzen eine zusätzliche strategische Dimension geben, die zu schnellen Veränderungen im Kampfgeschehen führen kann.

WWE 2K Battlegrounds kann ab sofort als Standard Edition (UVP 39,99 Euro) und Digital Deluxe Edition (UVP 49,99 Euro) vorbestellt werden. Vorbesteller erhalten bei Veröffentlichung des Spiels Edge aus der WWE Hall of Fame. Die Digital Deluxe Edition beinhaltet neben Edge zusätzlich alle Versionen von "Stone Cold" Steve Austin, The Rock und Ronda Rousey, die beim Spielstart freigeschaltet werden, plus einen Bonus von 1.100 Golddollar- eine spielinterne Währung, mit der Superstars freigeschaltet werden können - sowie kosmetische Objekte.

WWE 2K Battlegrounds wurde von Saber Interactive entwickelt und ist von der USK ab 12 Jahren freigegeben. Das Spiel soll weltweit am 18. September 2020 für das PlayStation 4-System, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, sowie für Windows PC über Steam, Nintendo Switch und Stadia veröffentlicht werden. Weitere Informationen über WWE 2K Battlegrounds und 2K gibt es unter WWE.2K.com/Battlegrounds, als Fan auf Facebook, wenn man dem Spiel mit dem Hashtag #WWE2KBattlegrounds auf Twitter oder Instagram folgt, oder im YouTube-Kanal.

(it)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.