Symbolbild: imago images / Arnulf Hettrich

Brand bei Berliner Kebab-Touristenattraktion

8.10.2019 7:57 Uhr

Touristen aus aller Welt stehen dort Schlange: Ein Feuer hat am Montag den Berliner Imbiss "Mustafa's Gemüsedöner" beschädigt. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurden die Einsatzkräfte am Morgen alarmiert.

Der Brand sei nach etwa zehn Minuten gelöscht worden. Dennoch sei der Imbiss schwer beschädigt. «Mustafa's Gemüsedöner» ist bei Berlinern und auch bei Touristen bekannt. Bei dem Brand wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand verletzt. «Das Gebäude ist nicht abgebrannt, aber im Innenraum durch Rauchgase und die Flammen erheblich beschädigt worden», sagte ein Feuerwehrsprecher. Eine Fritteuse und Einrichtungsgegenstände hätten bei Eintreffen der Einsatzkräfte gebrannt. Die Ursache ist noch unklar.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.