Brände in Australien: Premier entschuldigt sich für Urlaub auf Hawaii

23.12.2019 15:00 Uhr

Während seine Landsleute mit verheerenden Buschbränden kämpfen, machte Australiens Premierminister mit seiner Familie Urlaub auf Hawaii. Jetzt hat sich Scott Morrison für sein Verhalten entschuldigt.

(SE/AFP)