Hürriyet

Boztepe: Aussicht auf die Schwarzmeer-Stadt Ordu aus 530 Metern Höhe

7.11.2020 14:16 Uhr

Boztepe spiegelt die einzigartige Schönheit von Ordu wider und bietet seinen Gästen atemberaubende Ausblicke auf die Schwarzmeer-Region.

Ordu, eine der bedeutendsten Provinzen des Schwarzen Meeres bezüglich des Naturtourismus, fasziniert mit ihren riesigen Wäldern, sauerstoffreichen Hochebenen, Bächen und Wasserfällen. Auf einer Höhe von 530 Metern beherbergt jedoch vor allem Boztepe jedes Jahr Tausende von einheimischen und ausländischen Touristen. Es ist eines der wichtigsten touristischen Gebiete der Provinz.

Bild: Hürriyet

Die Aussichtsterrasse von Boztepe zieht dank der Seilbahn die Aufmerksamkeit der Touristen auf sich. Besucher, die mit der Seilbahn den Berg erobern, haben hier einen einzigartigen Blick auf die Landschaft und können die Stadt von Boztepe aus der Vogelperspektive betrachten.

Bild: Hürriyet

27 Holzhüttchen mit lokalen Produkten wurden von der Stadtverwaltung errichtet, um durch Souvenirs die Attraktivität von Boztepe noch mehr zu fördern. Das für den Verkehr gesperrte Ausflugsgebiet hat zudem mit dem neuen Wanderweg und der neuen Landschaftsgestaltung ein modernes Aussehen erhalten.

Bild: Hürriyet

Der Bürgermeister der Metropole, Mehmet Hilmi Güler, berichtete: "Wir haben Ausflugsmöglichkeiten und Gehwege mit einem sehr schönen, ästhetischen Erscheinungsbild errichtet. Es gab hier zuvor sehr krumme Konstruktionen. Boztepe ist jetzt ein bunterer Hügel." Doch vor allem während der Covid-19-Pandemie und der kälteren Tage sei der Ort mit seiner Seilbahn laut den Angaben von Güler ein ideales Reiseziel.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.