imago images / ZUMA Press

Boris Johnson will Verlängerung bei EU beantragen

19.10.2019 22:18 Uhr

Der geplante Brexit an Halloween wird wohl nicht passieren. Boris Johnson will nach der Wahlschlappe noch am Samstagabend eine Verlängerung der Brexit-Frist in Brüssel beantragen, wie aus EU-Kreisen bekannt wurde.

Johnson habe in einem Telefonat mit EU-Ratspräsident Donald Tusk zugesichert, dass ein entsprechender Brief "heute abgeschickt wird", sagte ein EU-Vertreter der Nachrichtenagentur AFP. Das britische Unterhaus hatte zuvor seine Abstimmung über das neue Brexit-Abkommen verschoben.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.