imago/Manfred Segerer

Bombendrohung gegen ICE - Zug am Frankfurter Südbahnhof evakuiert

25.1.2019 15:33 Uhr

Nach einer Bombendrohung wurde der ICE74 von Zürich nach Kiel am Frankfurter Südbahnhof gestoppt. Alle 500 Passagiere konnten sicher und unverletzt aus dem Zug evakuiert werden. Weitere Maßnahmen sind im Gange. Es wird geraten, den Südbahnhof vorläufig zu meiden.

(Screenshot: Twitter.com)

Mehr in Kürze.

(Berna Ehrhardt)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.