Milliyet

Bolu erfreut sich im Herbst größter Beliebtheit

2.11.2020 21:35 Uhr

Der Gölcük-Naturpark in der Provinz Bolu, der als "Herz der Natur" bezeichnet wird und für seine Naturschönheiten bekannt ist, steht auch im Herbst im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Touristen.

Der Naturpark Gölcük liegt etwa 13 Kilometer vom Stadtzentrum von Bolu entfernt. Er zieht auch im Herbst zahlreiche in- und ausländische Urlauber an und erfreut sich größter Beliebtheit.

Besucher des Naturparks genießen ihren Urlaub, indem sie um den See spazieren, mit dem Fahrrad unterwegs sind oder den Blick auf den Farbenrausch der Landschaft bei einem Picknick genießen. Viele unter ihnen machen zudem Erinnerungsfoto. Dabei müssen sie alle allerdings die Coronavirus-Regeln befolgen.

Gölcük ist zu 65 Prozent mit Wäldern bedeckt und eignet sich daher besonders gut für isolierte Ausflüge und Reisen. Seine Nähe zu Istanbul macht den Ort jedoch noch beliebter und leichter zugänglich.

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.