Bolsonaro lockert Waffenrecht in Brasilien

16.1.2019 14:00 Uhr

Brasiliens ultrarechter Staatschef Jair Bolsonaro lockert per Dekret die Regeln zum Waffenbesitz. Künftig können Brasilianer über 25 Jahren ohne Vorstrafen bis zu vier Schusswaffen zu Hause aufbewahren. Experten befürchten einen Anstieg der Gewaltverbrechen in dem ohnehin gefährlichen Land.

(SE/AFP)