epa/Tolga Bozoglu

Börse in Istanbul beendet Woche mit leichtem Minus

24.7.2020 18:07 Uhr, von Andreas Neubrand

Der türkische Referenzindex begann am Freitag mit 118.500,81 Punkten, was einem Rückgang von 0,45 Prozent oder 530,35 Punkten entspricht.

Zum Handelsschluss am Donnerstag stieg der BIST 100-Index von Borsa Istanbul um 0,81 Prozent auf 119.031,16. Dies entspricht einem täglichen Handelsvolumen von 20,2 Milliarden türkische Lira (2,59 Milliarden Euro).

Ein Barrel Brent-Rohöl wurde am Freitag für rund 43,20 US-Dollar verkauft.

Am Montag wird Borsa Istanbul zwei Nullen aus seinen Indizes entfernen – einschließlich BIST 100 und BIST 30. Die Abendsitzung am Freitag, dem 24. Juli fällt aus.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.