imago images / blickwinkel

Betrunkener fährt in Weihnachtsmarktstand - und trinkt weiter

14.12.2019 15:47 Uhr

Nach reichlich Glühwein ist ein Betrunkener im baden-württembergischen Heubach mit seinem Auto in einen Weihnachtsmarktstand gefahren. Und hat, weil er schon mal da war, weitergetrunken.

Erst nach dem erneuten Umtrunk habe sich der 54-Jährige in sein Auto gesetzt und es aus dem Stand herausgefahren, teilte die Polizei mit. Als die Polizei eintraf, habe das Auto am Abend gerade in der Nähe wieder eingeparkt. Glück im Unglück hatte der Betreiber des Standes: Er wurde nur leicht verletzt.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.