Symbolbild: imago images / Westend61

Berliner Straßenfeste wegen Coronavirus abgesagt

13.3.2020 8:38 Uhr

Dieses Jahr fallen wegen der Ausbreitung des Coronavirus die Berliner Straßenfeste Myfest und Karneval der Kulturen aus. Das sagte ein Sprecher des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg am Donnerstagmorgen. Zuvor hatte der «rbb» berichtet. Zu Hintergründen machte der Sprecher noch keine Angaben. Der «rbb» nannte den hohen Aufwand der Vorbereitungen als Grund.

Rund eine Million Besucher feierten vergangenes Jahr nach Angaben der Organisatoren in Kreuzberg den Karneval der Kulturen. Er findet seit 1996 jeweils am Pfingstwochenende statt. Zum Myfest strömen jedes Jahr gewöhnlich Zehntausende überwiegend junge Menschen ebenfalls nach Kreuzberg, um den 1. Mai zu feiern. Die Party gibt es seit 2003.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.