Symbolbild: imago images/Future Images

Berlin beschließt Mietendeckel

30.1.2020 12:44 Uhr

Am Donnerstag hat das Berliner Abgeordnetenhaus den umstrittenen Mietendeckel beschlossen.

Bei 150 abgegebenen Stimmen sprachen sich 85 Parlamentarier für das Gesetz aus, mit dem die Mieten in der Hauptstadt für fünf Jahre eingefroren werden sollen. Zudem sollen besonders hohe Mieten unter bestimmten Umständen abgesenkt werden dürfen; der Mietendeckel soll für rund 1,5 Millionen Wohnungen in der Hauptstadt gelten.

(an/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.