dpa

Belgrad: Tausende Serben protestieren gegen Vucic

5.1.2019 22:59 Uhr

Trotz Schneesturms und eisigen Temperaturen sind erneut rund 15.000 Menschen in Belgrad gegen Präsident Vucic und seine Regierung auf die Straßen gegangen.

Die Teilnehmer der Kundgebung trotzten einem Schneesturm und marschierten zum Sitz des staatlichen Fernsehsenders RTS, den Vucic-Getreue strikt kontrollieren. Ursprünglicher Anlass der Demonstrationen war der brutale Angriff auf den Vorsitzenden der Serbischen Linken, Borko Stefanovic, Ende November in der südserbischen Stadt Krusevac. Die Täter sind bis heute unbekannt.

(be/dpa)