Foto: Twitter Besiktas Istanbul

Bei Besiktas gelandet: Josef de Souza verstärkt die "Schwarzen Adler"

17.9.2020 18:01 Uhr

Besiktas hat sich für die neue Saison in der türkischen Süper Lig, die am vergangenen Wochenende gestartet ist, noch einmal verstärkt. Der 15-malige türkische Meister aus Istanbul gab die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Josef de Souza bekannt.

Der 31-jährige Brasilianer kommt ablösefrei vom saudischen Klub Al-Ahli Dschidda und erhielt bei Besiktas einen leistungsbezogenen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Spielzeit. In einem Video stellten die "Schwarzen Adler" den Mann aus Rio de Janeiro bereits offiziell vor.

"Istanbul ist meine zweite Heimat"

Für den dreimaligen Auswahlspieler der "Selecao" ist es nicht das erste Engagement in der Bosporusmetropole Istanbul. Von 2015 bis 2018 kickte er für Stadtrivale Fenerbahce. Bei den Kanarienvögeln erzielte er in 96 Pflichtspielen zehn Tore. "Istanbul ist meine zweite Heimat. Ich bin sehr glücklich, wieder hier zu sein", sagte der Mittelfeldstratege bei seiner Ankunft am Flughafen.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.