dpa

Behörden schließen drei Apotheken in Köln

26.9.2019 10:05 Uhr

Nach dem Tod einer Mutter und ihres Babys durch eine vergiftete Arznei haben die Kölner Behörden die sofortige Schließung von drei Apotheken in Köln angeordnet.

Es gehe um den vorbeugenden Gesundheitsschutz während der laufenden Ermittlungen, sagte ein Sprecher des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums am Donnerstag.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.