IMAGO / foto2press

Bayerns Fußballerinnen deklassieren auch Werder

14.2.2021 18:22 Uhr

Die Fußballerinnen des FC Bayern München haben in der Bundesliga ihre makellose Serie ausgebaut. Gegen den Aufsteiger SV Werder Bremen gewann der Spitzenreiter mit 7:0 (3:0) und fuhr somit den 14. Sieg im 14. Spiel ein.

Der Fünf-Punkte-Vorsprung der Bayern hat derweil weiter Bestand, denn im Verfolgerduell behielt der VfL Wolfsburg zu Hause mit 1:0 (0:0) die Oberhand gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Das Siegtor für den VfL erzielte Svenja Huth (55.).

Insgesamt waren vier Partien des 13. Spieltags frühzeitig abgesagt worden. Die Plätze waren aufgrund der winterlichen Bedingungen unbespielbar.

(dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.