dpa

Bayern nur 3:3 gegen Düsseldorf - BVB und Frankfurt siegen

24.11.2018 17:41 Uhr

Der Rückstand des FC Bayern München auf Fußball-Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund wird immer größer.

Die Münchner spielten gegen Fortuna Düsseldorf nur 3:3 (2:1) und liegen nun schon neun Zähler hinter dem BVB. Der Revierclub siegte zwei Wochen nach dem Heimerfolg gegen die Bayern mit Mühe 2:1 (0:0) beim FSV Mainz 05 und hat nun 30 Punkte. Auf Rang zwei rückte Eintracht Frankfurt vor. Die Hessen feierten einen 3:1 (1:0)-Auswärtssieg beim FC Augsburg.

Nach zuvor zwei Niederlagen nacheinander schlug der VfL Wolfsburg im heimischen Stadion RB Leipzig 1:0 (0:0). Hertha BSC glich gegen 1899 Hoffenheim nach zwischenzeitlichem Zwei-Tore-Rückstand noch zum 3:3 (1:2) aus.

(be/dpa)