Symbolbild: imago/localpic

Bayern: Einjähriger nach Sturz in Gewässer gestorben

7.3.2019 13:08 Uhr

In Lülsfeld ist ein Einjähriger nach einem Sturz in ein mit Wasser gefülltes Auffangbecken auf einem landwirtschaftlichen Grundstück gestorben.

Das mit mehreren anderen Kindern und vier Erwachsenen auf dem Grundstück anwesende Kind sei aus ungeklärter Ursache in das Gewässer gestürzt, teilte das Polizeipräsidium Unterfranken am Donnerstag in Würzburg mit.

Ein Erwachsener habe den Jungen am Montag im Wasser entdeckt und geborgen. Ein zufällig anwesender Arzt habe unmittelbar die Erstversorgung begonnen. Am Dienstagabend sei das aus dem Raum Leipzig stammende Kleinkind dann aber im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

(gi/afp)