dpa

Bas Dost fällt im Pokal gegen Leipzig aus

4.2.2020 9:02 Uhr

Personelle Sorgen bei Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal Achtelfinale gegen RB Leipzig. Der Niederländer Bas Dost muss nach einem Magen-Darm-Effekt für die kommende Partie passen, da er laut Trainer Adi Hütter "noch nicht weit genug" ist.

Eintracht Frankfurt muss im Achtelfinale des DFB-Pokals auf seinen Stoßstürmer Bas Dost verzichten. Der 30 Jahre alte Niederländer ist nach seinem Magen-Darm-Infekt für die Partie am 4. Februar (18.30 Uhr/Sky und Sport1) gegen RB Leipzig noch nicht einsatzbereit, wie Trainer Adi Hütter bei der Pressekonferenz am Montag sagte.

"Bas Dost ist noch nicht wieder im Training und steigt eventuell erst morgen wieder ein. Für das Spiel ist er kein Thema", sagte Hütter. Vertreten werden könnte Dost entweder von André Silva oder dessen portugiesischem Landsmann Goncalo Paciencia. Dost war auch beim 1:1 bei Fortuna Düsseldorf am Samstagg bereits aufgefallen.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.