imago/revierfoto

Barley und Bullmann zu SPD-Spitzenduo für Europawahl gewählt

9.12.2018 13:09 Uhr

Bei der Europadelegiertenkonferenz in Berlin wurde Bundesjustizministerin Katarina Barley mit 99 Prozent zur Spitzenkandidatin für die Europawahl gewählt.

Sie wurde am Sonntag auf der SPD-Europadelegiertenkonferenz in Berlin mit 192 von 194 Stimmen auf Platz eins der Kandidatenliste gewählt. Barley rief in ihrer Bewerbungsrede zu einem Kampf für Europa auf.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.