dpa

Barca mit knappem Sieg bei Leganes

23.11.2019 21:58 Uhr

Das war denkbar knapp für den FC Barcelona. Beim Schlusslicht der Primera Division, bei CD Leganes, gab es nur einen dünnen 2:1-Sieg. Beinahe hätten die Katalanen die Generalprobe für das Aufeinandertreffen mit Borussia Dortmund in der Champions League - Mittwoch um 21 Uhr MEZ via SKY - versemmelt.

Nach einem frühen Tor der Gastgeber (12. Minute) glich Luis Suárez kurz nach der Pause (52.) für den Meister aus. Der in der 52. Minute für Antoine Griezmann eingewechselte Arturo Vidal traf gut zehn Minuten vor Schluss zum 2:1-Endstand (79.). Liga-Konkurrent Real Madrid kämpft am Abend (21.00 Uhr/Sky) um den Anschluss an die Tabellenspitze.

Nach fünf Liga-Siegen in Folge geht Barça selbstbewusst in die Champions League-Partie am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund. Die Spanier sind ungeschlagene Tabellenführer der Gruppe F, der BVB liegt auf Rang zwei.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.