dha

Azur Air nimmt Flüge zwischen Sibirien und Istanbul auf

31.10.2020 14:21 Uhr

Für die Russen steht die Türkei bei der Wahl der Urlaubsländer immer noch ganz weit oben. Jetzt hat die russische Charterfluglinie Azur Air Flüge zwischen der Millionenmetropole Istanbul und der sibirischen Hauptstadt Nowosibirsk aufgenommen.

Nachdem bereits der Reiseveranstalter Pegas Touristik in dieser Woche meldete, Istanbul nun nicht mehr nur aus Moskau, sondern aus drei weiteren russischen Städten aus anzufliegen, ist dies ein weiterer Beweis für das russische Interesse an Urlaub in der Türkei.

Der erste Flug von Nowosibirsk nach Istanbul dauerte knapp sechs Stunden und kam am Donnerstagabend am neuen Flughafen an. Nach der Passkontrolle wurden die Fluggäste mit Blumen begrüßt.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.