Hürriyet

Außenminister Mevlüt Cavusoglu empfängt fünf neue Botschafter

5.1.2021 15:33 Uhr

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu begrüßte am 4. Januar die neuen Botschafter Chinas, Bangladeschs, Schwedens, Japans und des Sudans.

Auf Twitter teilte er Bilder mit seinem Treffen des chinesischen Gesandten Liu Shaobin, Mosud Mannan aus Bangladesch, dem Schweden Staffan Herrstrom, dem Japaner Kazuhiro Suzuli und Adil Ibrahim Mustafa aus dem Sudan.

"Welcome to Türkiye"

"Ich wünsche den neu ernannten Botschaftern viel Erfolg. Welcome to Türkiye", sagte er.

Laut diplomatischen Quellen tauschten sich Cavusoglu und Suzuki über die Möglichkeiten aus, die Beziehungen zwischen Japan und der Türkei zu verbessern.

(an)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.