Ausländische Labore bestätigen Vergiftung Nawalnys

16.9.2020 7:00 Uhr

Nach der Vergiftung des russischen Oppositionellen Nawalny wurden Verschwörungstheorien gestreut, die Zweifel am Testergebnis eines Bundeswehrlabors säen sollten. Nun haben weitere ausländische Institute einen Chemiekampfstoff nachgewiesen. Deutschland fordert Russland zum Handeln auf.

(SE/DPA)