Ausgangssperre - Straßen von Istanbul bleiben leer

Auch an diesem Wochenende blieben die Straßen Istanbuls größtenteils leer - bis auf ein paar Touristen, die die Stadt fast für sich alleine hatten.

13.12.2020 15:04 Uhr

Auch an diesem Wochenende gilt in der ganzen Türkei eine Ausgangssperre am Wochenende. Dementsprechend blieben die Straßen und Plätze von Taksim auf der europäischen Seite bis Üsküdar auf der asiatischen Seite den Touristen und den Tieren.

Die Ausgangssperre soll dabei helfen, die steigenden Zahlen mit Corona-Neuinfektionen zu senken - und scheinen zu helfen. Nach heftigen Anstiegen in den letzten Wochen kam es am Freitag erstmals wieder zu einem leichten Rückgang der Infektionen.

(be)